Logo zum Versenden (3)3 Banner weiß 3

Verlängerte Mittagsbetreuung

an der Grundschule Fünfstetten-Gosheim

 

In den ehemaligen Musikräumen der Grundschule in Fünfstetten und in Huisheim wurde zum Schuljahr 2013/14  jeweils eine Gruppe der verlängerten Mittagsbetreuung eingerichtet.

Die Gruppen werden betreut von jeweils drei Betreuerinnen, die über die jeweilige Gemeinde angestellt sind.

Die Art der Beschäftigung in der Ankommphase wählen die Kinder möglichst selbst und werden darin – im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten

vom Personal unterstützt. Dazu steht verschiedenartiges Spielmaterial zur Verfügung. Impulse der Kinder werden aufgegriffen und in Beschäftigungsangebote mit einbezogen. Je nach Bedarf wird den Kindern die Möglichkeit geboten, sich zurückzuziehen und auszuruhen. Im Umgang miteinander werden gemeinsam mit den Kindern Regeln entwickelt (und fortlaufend weiterentwickelt), an denen sich die Kinder orientieren können und die faire Konfliktlösungen ermöglichen sollen. Die verlängerte Mittagsbetreuung ist ein Lebensraum, in dem die Kinder soziale Erfahrungen sammeln können. Durch ständigen Erfahrungs- und Informationsaustausch zwischen Eltern, Schule und Betreuern soll versucht werden, für alle Beteiligten ein größtmögliches Maß an Wohlbefinden zu erreichen. Die Kinder werden nach Unterrichtsschluss betreut (in der Regel ab 12.10 Uhr).

12.10 Uhr – 13.00 Uhr

Zeit zum Spielen, Ausruhen und Entspannen im Gruppenraum der Mittagsbetreuung

13.00 Uhr – 13.30 Uhr

Gemeinsame Mittagszeit

13.30 – 14.30 Uhr

Hausaufgabenzeit

14.30 Uhr – 15.30 Uhr

Zeit für pädagogische Angebote und verschiedene Projekte

Home   Leitbild   Schulfamilie   Aktuelles   Projekte   Termine   Chronik   Schulleben   Bildergalerien   LEW-Psch.   Links   Impressum