Logo zum Versenden (3)3 Banner weiß 3

Feueralarm an der Grundschule in Fünfstetten

Am Freitag, den 02.05.2014 rückte die Freiwillige Feuerwehr Fünfstetten aus. Grund war der unangesagte Feueralarm, bei dem die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit den Lehrkräften das richtige Verhalten im Brandfall trainierten. Gegen neun Uhr schrillte der Alarm und es hieß, möglichst rasch und geordnet das Gebäude zu verlassen. Innerhalb weniger Minuten stand dann das große Feuerwehrauto auf dem Vorplatz der Schule, lange Schlauchleitungen wurden gelegt, der Schulgarten wurde ordentlich gegossen und die Atemschutzeinheit rettete unsere Sekretärin aus dem Gebäude. Anschließend nahmen sich die Feuerwehrmänner noch sehr viel Zeit für die Fragen der Kinder, erklärten genau die Aufgabe des Atemschutztrupps, führten durch das Feuerwehrauto und zeigten auch, wie man fachmännisch eine Halskrause anlegt und mit der Trage eine Person aus dem Gebäude retten kann. Herzlichen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Fünfstetten unter der Leitung ihres Kommandanten Herrn Burgetsmeier die mit diesem Einsatz zu einem besonderen Unterrichtsvormittag beigetragen hat!

 

Home   Leitbild   Schulfamilie   Aktuelles   Projekte   Termine   Chronik   Schulleben   Bildergalerien   LEW-Psch.   Links   Impressum