Logo zum Versenden (3)3 Banner weiß 3

Spielmaterial für Mittagsbetreuungsgruppen

 an der Grundschule Fünfstetten-Gosheim

Seit 2007 besteht die Stiftung „Lebendiges Donau-Ries der Sparkasse Donauwörth“. Ziel der Stiftung ist es, besondere Maßnahmen in der Region zu fördern. In diesem Jahr fand die Vergabe der Erträgnisse aus der Stiftung im Pfarr- und Jugendheim in Buchdorf statt. „Lebendigkeit heißt Vielfalt“, so Stiftungsvorstand und Oberbürgermeister Armin Neudert bei seiner Begrüßung, in der er  insbesondere die unterschiedliche Ausrichtung der Förderungen herausstellte und lobte. Erneut konnten die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse Donauwörth ihre Vorschläge an das Kuratorium einreichen, so dass insgesamt 3.250 Euro für  verschiedene Projekte wieder  zur Verfügung gestellt werden konnten. Um auch künftig hohe Erträgnisse ausschütten zu können, wurde das anfängliche Stiftungskapital in Höhe von 200.000 Euro aus Anlass des 190jährigen Jubiläums der Sparkasse Donauwörth um weitere 90.000 Euro aufgestockt. Auch die Grundschule Fünfstetten-Gosheim konnte sich über insgesamt 500 Euro freuen, die für die Anschaffung von Spielmaterial zur Unterstützung der beiden Mittagsbetreuungsgruppen an der Grundschule Fünfstetten-Gosheim bestimmt sind.

Home   Leitbild   Schulfamilie   Aktuelles   Projekte   Termine   Chronik   Schulleben   Bildergalerien   LEW-Psch.   Links   Impressum